Mitteilung vom 16.02.2015

Finanzierungen: Privater Kredit – nicht ohne Kreditvertrag

Glaubt man einem alten Sprichwort, dann hört beim „Geld die Freundschaft auf“ – wenn Sie Sich von einem Freund oder Bekannten eine größere Summe Geld leihen, sollten deshalb immer die Formalitäten eingehalten werden, die bei jedem Kreditabschluss gelten. Halten Sie die Bedingungen der Kreditvergabe, so zum Beispiel die Kreditsumme, die Zinsen sowie die Konditionen für die Tilgung, immer in einem Kreditvertrag fest. Im Internet können Sie an verschieden Stellen einen Mustervertrag kostenfrei herunterladen. Genau wie bei einer herkömmlichen Finanzierung, die über ein Kreditinstitut läuft, ist der Vertrag auch beim privaten Kredit verpflichtend: d.h. wenn Sie als Kreditnehmer die vorher vereinbarten Konditionen zur Rückzahlung nicht vertragsgemäß einhalten können, könnte der Darlehensgeber im Zweifelsfall rechtliche Schritte gegen sie einleiten. Lassen Sie sich am besten von einem Finanzexperten beraten, welche Konditionen beim privaten Kredit angemessen wären.

HILFE & FAQ | PARTNER | IMPRESSUM | SITEMAP
Kontakt | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | AGB
Copyright © 2014-2017 UPDATE-Immobilien
www.updateimmobilien.de | www.update-immobilien.de | www.updateimmo.de | www.update-immo.de
Realisiert mit MISTERIMMO® © 2007 - 2017 | VERSION 1.14.1 (21.04.2014) | Alle Rechte vorbehalten!
Designed by Markus W. Ebert Marketing by DNG-Marketing

Bookmark and Share