Mitteilung vom 26.04.2014

Energieausweis: Neue Pflichtangaben zum Energieverbrauch in Immobilienanzeigen

Ab 1. Mai 2014 gilt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014), die in § 16a neue Pflichtangaben in Immobilienanzeigen festlegt.

 

Betroffen sind Eigentümer, Vermieter, Verpächter, Leasinggeber und Immobilienmakler, die Immobilienanzeigen in kommerziellen Medien aufgeben. Sofern zu diesem Zeitpunkt ein Energieausweis vorliegt, muss angegeben werden, ob es sich um einen Energiebedarfs- oder Energieverbrauchsausweis handelt. Außerdem müssen der im Energieausweis genannte Wert des Endenergiebedarfs bzw. Endenergieverbrauchs für das Gebäude sowie die im Energieausweis genannten wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes angegeben werden. Bei Wohngebäuden müssen auch das im Energieausweis genannte Baujahr und die im Energieausweis genannte Energieeffizienzklasse angegeben werden. Bei Nichtwohngebäuden ist bei Energiebedarfs- und bei Energieverbrauchsausweisen der Endenergiebedarf bzw. Endenergieverbrauch sowohl für Wärme als auch für Strom getrennt aufzuführen. Für Energieausweise, die nach dem 30. September 2007 und vor dem 1. Mai 2014 ausgestellt worden sind, werden in § 29 Sonderregelungen getroffen. Sofern ältere Energieausweise darin nicht aufgeführt werden, dürfen sie nur noch bis Ende Oktober 2014 verwendet werden.


Eine tabellarische Übersicht zur Gültigkeit älterer Energieausweise gibt es unter www.enev-online.de -> Energieausweis und Immobilienanzeigen.

Beispiele einer solchen Immobilienwerbung finden Sie am Ende des Dokumentes.

Falls zum Zeitpunkt der Anzeigenaufgabe noch kein Energieausweis vorliegt, sollte der Hinweis „kein Energieausweis vorhanden/in Vorbereitung“ erfolgen. Sofern die neuen Pflichtangaben nicht gemacht werden, drohen Verkäufern und Vermietern ab 1. Mai 2015 Bußgelder. Wichtig ist auch, dass dem potenziellen Käufer oder Mieter der Energieausweis oder eine Kopie spätestens beim Besichtigungstermin (unaufgefordert) vorgelegt werden muss. Die Vorlagepflicht wird auch durch einen deutlich sichtbaren Aushang oder durch ein deutlich sichtbares Auslegen während der Besichtigung erfüllt.

 

HILFE & FAQ | PARTNER | IMPRESSUM | SITEMAP
Kontakt | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | AGB
Copyright © 2014-2017 UPDATE-Immobilien
www.updateimmobilien.de | www.update-immobilien.de | www.updateimmo.de | www.update-immo.de
Realisiert mit MISTERIMMO® © 2007 - 2017 | VERSION 1.14.1 (21.04.2014) | Alle Rechte vorbehalten!
Designed by Markus W. Ebert Marketing by DNG-Marketing

Bookmark and Share